HomeArtikel & BerichteSpielberichteJugend: Auf der Erfolgsspur zurück!

Spielberichte

Jugend: Auf der Erfolgsspur zurück!

Nach den beiden unglücklichen und unnötigen Niederlagen gegen den TV48 Erlangen ist unsere Jugendmannschaft auf der Erfolgsspur zurück. Gegen Großdechsendorf konnten wir vor allem durch das Umstellen der Doppel zu alter Doppelstärke zurückfinden. Das neu formierte Einserdoppel M. Rauchegger/ A. Rosenberg konnte den Bezirksliga erfahrenen Dechsendorfern mit geschickten Tempowechseln ihre zweite Saisonniederlage beibringen. Auch das neu formierte Doppel Zwei L. Freudenberger und S. Schlee gewannen ihr Spiel souverän mit 3:0.

M. Rauchegger kam gegen Schmeisser eigentlich gut ins Spiel, leider hatte er in der Folge des Spiels mit den hohen Bällen seines gegenüber so seine Probleme und das Spiel ging 3:1 nach Dechsendorf. Da war eindeutig mehr drin für unseren Moritz. S. Schlee konnte sich mit einer taktisch starken Leistung gegen Dorsch für die Hinspielniederlage glatt mit 3:0 revanchieren. L. Freudenberger war in den ersten beiden Sätzen gegen Maximow gut mit dabei, agierte aber in den entscheidenen Phasen etwas unglücklich. Von dem 0:2 Satzrückstand lies sie sich aber nicht beeindrucken und spielte weiter mutig auf und konnte in der Verlängerung des fünften Satzes den Sack zu machen. A. Rosenberg machte in der Folge kurzen Prozess mit Kellner und erzielte den Zwischenstand 5:1 für den TTC. In der Folge hatte S. Schlee mit 0:3 gegen Schmeisser das nachsehen und auch M. Rauchegger, der nach starker Doppelleistung in den Einzeln zu passiv spielte, musste sich gegen Dorsch mit 1:3 geschlagen geben. Die Dechsendorfer kamen auf 3:5 heran und es kam noch einmal Spannung auf, denn auch A. Rosenberg hatte mit den passiven Spiel vom Maximow so seine Probleme. Der Punkt ging dann aber im Entscheidungssatz dieses Schupfduells an den TTC. L. Freudenberger und S. Schlee machten mit zwei klaren Dreistatzsiegen den Deckel drauf.

Alles im allem eine gute Mannschaftsleistung, die mit einem weiteren Erfolg am kommenden Freitag gegen das Team von Weisendorf 3 wieder in obere Regionen der Tabelle schauen kann.

Die Punkte für den TTC erzielten: S. Schlee 2,5, M. Rauchegger 0,5 A. Rosenberg 2,5 L. Freudenberger 2,5

Euer TTC
(erstellt am 30.01.2018)
Free business joomla templates

Distributed by SiteGround

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok